Rootvole


SSG Semiconductor Systems GmbH

Adlerweg 1
79856 Hinterzarten
Tel.: 07652 - 9106 - 0
Fax: 07652 - 767
Email: info@ssg-de.com
WWW: http://www.ssg-de.com

Map24

Die SSG Semiconductor Systems GmbH wurde 1988 von langjährigen Mitarbeitern der Firma Sprague Semiconductor Group mit dem Ziel gegründet, spezifischen logistischen sowie system- und anwendungsorientierten Support für Halbleiter-Kunden bereitzustellen. In der weltweiten Vertriebsorganisation der 1991 von Sprague in Allegro MicroSystems umbenannten Gruppe agiert SSG als exklusive Werksvertretung für Deutschland und Österreich und Osteuropa.

Von unserer Zentrale in Hinterzarten aus werden die Kontakte zu den Einkaufs-, Entwicklungs- und QS-Abteilungen unserer Kunden gepflegt. Die Zentrale ist Bindeglied zwischen Kunde, Aussendienst und Herstellerwerk. Für die Betreuung vor Ort stehen Experten zur Verfügung, die kunden- und anwendungsspezifische Anforderungen auf Systemebene analysieren und Lösungsvorschläge ausarbeiten.

Hardwaretechnischer Aufbau, Erprobung und Optimierung erfolgen im SSG-Applikationslabor. Das Labor wird darüber hinaus für qualitätsbegleitende und -fördernde Maßnahmen sowie für Fehleranalysen, Korrelationsmessungen und Feldsimulationen auf 3D FEM-Basis eingesetzt.

Entwicklungsleistungen
Was macht SSG?

SSG ist die Werksvertretung für die Firmen Allegro MicroSystems Inc. und Sanken Electric Co., Ltd.. Wir sehen uns als ein partnerschaftlich arbeitendes, entwicklungstechnisch orientiertes Ingenieurdienstleistungsunternehmen. Wir verbinden Wünsche, Ideen und Anforderungen unserer Kunden unter Anwendung unseres Expertenwissens mit vorhandenen und möglichen Produkten und Produktideen der durch uns vertretenen Hersteller.

Neben dem Systementwicklungssupport für Standardprodukte der Hersteller bietet SSG spezifische Leistungen für Hall-Effekt Sensor-, Bewegungs- und Lagesensorsysteme an:

- Systementwurf von Hall-Effekt Sensor-/Magnetkonfigurationen
- Design-Vorschläge, -Überprüfung, -Optimierung
- Ausarbeitung von Lösungen für spezifische Strommess-Systeme
- 3D FEM-Feldsimulation von Magnetgeometrien über Temperatur
- Messtechnische Überprüfung der 3D FEM-Feldsimulation
- 3-dimensionale Vermessung von magnetischen Feldern
- Fehler- und Systemanalysen mit detail. Optimierungsvorschlägen
- Worst-Case Untersuchungen und Ausfallanalysen
- Konzeption und Bau von Prüfsystemen für Fertigung und Labor
- Serienfähigkeitsverifikation/-absicherung
- Elektronischer und mechanischer Prototypenbau

Konzept

Unser Konzept ist es unsere vorhandene Erfahrung und Know How sowie Kreativität und Qualitätsbewusstsein in Lösungen einfließen zu lassen, und so Anforderungen von Kunden und Interessenten gemeinsam schnell und mit den uns zur Verfügung stehenden Stärken und Möglichkeiten in serientaugliche Systeme zu verwandeln.